Skip to main content

 BADEHOSE FÜR HERREN, WENIG STOFF, GROßE WIRKUNG.

Herren Badehosen Kaufratgeber Paar im Pool, Man und Frau

Badehose für Herren können zaubern. Die perfekte Passform, wenn sie passend zum Körper ausgewählt wird, kann verführen. Männer können auch mit Reizen verführen, wenn diese stilgerecht verpackt sind. Eine Schwimmhose bietet nur wenig Stoff, wenn dieser gekonnt eingesetzt wurde, können Badehosen für Männer schnell zum Verführer werden. Bei uns findest Du 5 besten Herren Badehosen jeder Kategorie**, die nach Kundenbewertungen ausgewählt wurden, samt Preisvergleich und Kaufberatung. In unserem Kaufratgeber erfährst Du, wie Du Deine beste Herren Schwimmhose aussuchst, die Deine Figur betonen wird und in der Du Dich wohlfühlen wirst. Außerdem geben wir Dir wertvolle Tipps, worauf Du beim Badehosenkauf achten sollst und wie Du von verschiedensten Einsparmöglichkeiten beim Onlinekauf profitieren kannst.

 


Inhaltsverzeichnis:


Welche Arten von Badehosen für Männer gibt es?

Im Handel findest Du folgende Badehose für Herren, die Dich im Wasser, an Land und im Wellnessbereich begleiten können:

 

 

BADESLIPS

Männer Badeslips Eigenschaften

Zu den 5 besten Badeslips für Herren

Schnitt: enganliegende und kurz, mit hohem Beinausschnitt

Anlass: Baden, Schwimmsport, Sonnenbaden, Schwimmtraining, unter dem Neoprenanzug, Strandaktivitäten

Geeignet für: sportliche Männer

Merkmale: bieten viel Bewegungsfreicheit

 

BADEPANTS

Badepants für Herren

Zu den 5 besten Badepants für Herren

Schnitt: enganliegende, länger als Badehose in Slipform

Anlass: Baden, Schwimmsport, Sonnenbaden, Schwimmtraining, unter dem Neoprenanzug, Strandaktivitäten

Geeignet für: athletische Männer

Merkmale: verringern den Wasserwiderstand

 

BADESHORTS

Badeshorts für Herren

Zu den 5 besten Badeshorts für Herren

Schnitt: knielange oder oberschenkellange und weite Badehosen

Anlass: Baden, Sonnenbaden, Surfen, Strandaktivitäten, Freizeit, Fitness

Geeignet für: jeden Figurtyp, besonders Herren mit einem Bauchansatz

Merkmale: integrierter Innenslip, Taschen, Bund mit Kordelzug

 

JAMMERS

Jammers Herren

Zu den 5 besten Jammers für Herren

Schnitt: enganliegende und knielange Badehosen

Anlass: Schwimmsport, Wettkampf, Schwimmtraining

Geeignet für: Profisportler, Leistungs- oder Wettkampfschwimmer

Merkmale: niedriger Wasserwiderstand, Kompressionswirkung, reißfest, Chlorresistent und elastisch

Kaufkriterien – worauf kommt es beim Badehosenkauf an?

Eine Badehose sollte nicht nur im trockenen Zustand eine gute Figur machen, sondern auch dann, wenn sie nass ist. Du solltest daher nie Badeshorts kaufen, die sehr locker sitzen. Sie können bei einem Sprung vom Beckenrand ansonsten verloren gehen. Praktisch ist, wenn eine Badehose für Herren im Bündchenbereich mit einem Band zum Binden ausgestattet ist. Somit kannst Du Deine Schwimmhose im trockenen Zustand anziehen und passend zu Deiner Bauchweite binden. Du kannst dann ganz unbesorgt ins Wasser springen, weil die Badeshorts immer perfekt sitzen werden.

Achte auf folgende Kriterien, wenn Du eine Badehose kaufen möchtest, die Du vielseitig verwenden möchtest:

  • Badehosen, die mit einem Innennetz versehen sind, sitzen nicht nur gut, sie geben auch ein sicheres Gefühl und schützen vor neugierigen Blicken unter die Hose.
  • Badehosen, die mit Reißverschlusstaschen ausgestattet sind, bieten die Möglichkeit, auch beim Schwimmen Schlüssel oder Kleingeld mit sich führen zu können. Verzichte nicht auf praktische Details, wenn sie Dir stylish geboten werden.
  • damit Chlor keine Chance hat, die geliebte Badehose zerstören zu können, solltest Du Dich gleich von Anfang an für eine Badehose entscheiden, die chlorresistent ist. Dennoch solltest Du nicht auf die regelmäßige Wäsche nach dem Baden verzichten, damit Du möglichst lange Zeit Freude an der Badehose hast.
  • schadstoffgeprüfte Produkte schützen vor giftigen Stoffen, die beim Tragen einer Badehose über die Haut in den Körper gelangen können. Solche Produkte sind zertifieziert und mit einem Öko-Label ausgezeichnet. In Deutschland ist der STANDARD 100 by OEKO-TEX® sehr bekannt und bedeutet, dass das Produkt auf Schadstoffen geprüft wurde. Mehr zum Thema findest Du hier.
  • Stoffe, die schnell trocknen sorgen dafür, dass eine Badehose nach dem Schwimmen und Auswaschen innerhalb kürzester Zeit wieder zur Verfügung steht.
  • eine besonders gute und knackige Figur machst Du, wenn Du Dich für Badeshorts für Herren entscheidest, die einen Push-up Effekt bieten.

 

Push Up Badehosen für Herren auf Amazon*

                         

Kann eine Badehose für Herren einen Bauchansatz verdecken?

Zahlreiche Männer haben einen leichten Bauchansatz. Obwohl Badeshorts für Herren die Figur nur spärlich verdecken, können sie dennoch schmeicheln, wenn sie richtig ausgewählt sind. Männer, die einen kleinen Bauchansatz haben, sollten eng sitzende Badehosen meiden und eher Modelle kaufen, die einen großzügigen Schnitt bieten und den Körper ein wenig umspielen. Damit nicht zwickt und der Sitz so komfortabel ist, wie gewünscht, sind Hosenbunde zu wählen, die flexibel und elastisch sind. Sie engen nicht ein und umspielen die Figur schmeichelnd.

Kleiner Tipp

Hast Du einen leichten Bauchansatz und möchtest diesen mit einer Badehose verdecken? Dann solltest Du Dich für Schwimmhosen in Form von Boxershorts entscheiden. Die leger und locker geschnittenen Herren Badehose, die bis zum Oberschenkel reichen, verdecken perfekt ein paar überflüssige Pfunde, ohne dass es auffällt.

Das passende Model im richtigen Schnitt finden.

Um das passende Model einer Badehose mit einem Schnitt zu finden, der Deine körperlichen Vorzüge unterstreicht, musst Du eigentlich nicht lange suchen. Orientiere Dich an dem Schnitt Deiner Lieblingsunterhosen und schaue Dir auch das Sortiment der Hersteller Deiner Lieblingsunterhosen genauer an. Nicht selten stellen sie im gleichen oder ähnlichen Style Badehosen für Männer her.

Eine Badehose für Herren muss perfekt passen, weil sie aufgrund der Nutzung im Schwimmbad, Meer oder beim Wassersport eine noch bessere Passform und einen höheren Tragekomfort bieten muss, als eine gewöhnliche Unterhose. Du sollst Dich wohl und sicher fühlen, wenn Du eine Schwimmhose trägst und Dich damit in der Öffentlichkeit zeigst.

Welche Hersteller und Marken sind beim Kauf einer Badehose für Herren empfehlenswert?

Sicherlich hast Du mit den unterschiedlichen Herstellern und Marken von Badehosen bereits Deine eigenen Erfahrungen gemacht. Du kannst ihnen treu bleiben, aber auch hin und wieder Experimente wagen, wenn Dir eine Badehose vom Style und Schnitt her besonders gut gefällt.

Zu den bekannten Herstellern und Marken gehören: BOSS, Arena, Adidas, Speedo, Schiesser und viele mehr.

Herren Badehose, immer passend zum Zweck!

Gerade beim Kauf von einer Badehose solltest Du kritisch auf alle Details achten. Denke aber immer daran, dass eine einzige Badehose alleine niemals ausreicht. Du musst immer wieder wechseln, wenn Du im Urlaub am Meer bist oder einen Tag in einer Therme verbringst. Du kannst daher verschiedene Badehosen in unterschiedlichen Styles kaufen, damit Du immer für den jeweiligen Anlass die passende Schwimmhose zur Hand hast.

Lang oder kurz, welche Badehose für Herren überzeugt?

Welche Schwimmhose überzeugt, hängt von Deiner Figur ab. Männer, die es sich leisten können, kurze Badehosen zu tragen, kommen damit genauso gut an, wie Männer, die lässig eine lange Badehose tragen. In der Regel lieben die meisten Herren die Abwechslung und haben im besten Fall Badehosen in unterschiedlichen Stilrichtungen in der Schublade. Entscheide Dich daher ganz einfach stets für die Badehosen, die Dir gut gefallen, dann machst Du auch eine gute Figur, weil alleine schon Dein Selbstbewusstsein überzeugt.

Kleiner Tipp

Am besten wählst Du als großer Mann eine Badehose, die Dir fast bis zum Knie hin reicht. Bei kleineren Männern darf die Badehose nicht ganz so lang sein. Eine Länge, die bis zur Mitte des Oberschenkels reicht, ist besonders empfehlenswert.

Schlichte oder bunte Herren Schwimmhose, wem steht welcher Style und Farbe?

Die Farbe einer Badeshorts ist wichtiger, als Du vielleicht auf den ersten Blick vermuten würdest. Auffallende und knallige Farben kaschieren keine körperlichen Schwächen, sondern setzen Deine Stärken und Deinen trainierten Body perfekt in Szene. Die Farben Deiner Badehose sollten annähernd zu Deinem Teint passen, damit Du nicht aussiehst, wie ein Papagei.

Im Winter solltest Du nicht so bunte, sondern eher gedeckte Farben tragen. Deine Haut ist in den kalten Wintermonaten eher blass und bildet daher einen starken Kontrast zu kräftigen Farben. In den heißen Sommermonaten kannst Du experiementierfreudiger sein, wenn es um bunte Styles bei der Badehose geht.

Worauf soll bei der Pflege von Badehosen für Herren geachtet werden?

Eine Schwimmhose wird besonders im Sommer und während des Urlaubs am Meer stark beansprucht. Damit Deine Schwimmhose möglichst lange hält und nicht nur den gewünschten Tragekomfort bietet, sondern auch ihre Form behält, solltest Du folgende Details für die Pflege einer Badehose für Herren beachten:

  • die Badeshorts nach dem Schwimmen wechseln und die nasse Hose gründlich mit Süßwasser auswaschen. Salzwasser schadet den hochwertigen Fasern, wenn die Badehose nicht regelmäßig ausgewaschen wird.
  • Sonnenschutz muss sein, wenn Du an heißen Sommertagen Deine Freizeit am See oder am Meer verbringst. Achte beim Auftragen der Sonnenmilch darauf, dass diese nach Möglichkeit nicht mit dem Stoff Deiner Badehose in Berührung kommt. Je nach Zusammensetzung könnte das Material geschädigt werden oder Flecken auf der Hose entstehen.
  • Chlorwasser ist ebenso schädlich für Badehosen wie Salzwasser, es ist daher wichtig, dass eine Badehose nach dem Schwimmen immer gleich ausgewaschen wird.
  • Sand kratzt nicht nur auf der Haut, er wirkt auch auf das Gewebe einer Badehose, wie Schmirgelpapier. Ebenso schädlich ist das Sitzen auf spitzen Klippen oder anderen rauen Oberflächen. Damit Deine Badehose beim Sitzen auf unebenem oder rauen Grund keinen Schaden nimmt, solltest Du stets ein Handtuch unterlegen.

Kleiner Tipp

Wasche Deine Badehose so oft wie möglich, mit einem sanften Waschmittel aus und lasse sie im Schatten trocknen. Somit können sich keine schädlichen Chemikalien im Gewebe ansammeln, die zu einem Schaden führen könnten. Zudem ist es viel hygienischer, wenn Deine Badeshorts stets sauber und duftig sind.

Besonders wichtig, die passende Größe der Badehosen 

In der Regel kaufst Du Schwimmhosen für Männer genau in der gleichen Größe, in der Du Deine Unterhosen kaufst. Falls Du Dir nicht sicher bist, musst Du die ausgewählten Badehosen anprobieren. Achte darauf, dass Du bei der Anprobe den Hygienestreifen in der Badehose nicht entfernst, dann kannst Du auch bereits gekaufte Badehosen noch umtauschen, wenn Du merkst, dass sie nicht gut sitzen.

Badehosen für Herren in den unterschiedlichsten Qualitäten

Badehosen sind nicht einfach nur Badehosen. Sie unterscheiden sich nicht nur durch den Schnitt, die Passform, der Farbe und das Design, sondern vor allem durch das Material. Die Trageeigenschaften und die vielfältige Verwendbarkeit einer Badehose lässt sich über das gewählte Material bestimmen.

Das Gewebe der Badehosen oft besteht aus unterschiedlichen Chemiefasern, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften perfekt für die Bademode eignen. Meistens kommen Polyester, Polyamid und Elastan oder ein Gemisch aus diesen Materialien zum Einsatz. Elastan in einem Reinform wird normaleweise in Bademode nicht verwendet, da es einen stark elastischen Stoff ist. Um bessere Eigenschaften des Gewebes und einen optimalen Tragekomfort zu erzielen, wird es mit anderen Materialien gemischt. Auf dem Markt findest Du auch Badehosen für Herren aus Sonderstoffen, wie sonnendurhläsiges Transol für perfekte Rundumbräune oder ein Material, das die Farben bei Nässe wechselt und wird zum echten Hinguker am Strand. 

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema heutzutage und immer mehr Hersteller der Bademode bringen Herren Schwimhosen aus nachhaltigen Materialien auf den Markt. Zu solchen Stoffen gehören recyceltes Nylon (Econyl) und Polyester. Für ihre Herstellung werden Abfälle, wie Fischernetzen, Teppichböden und Plastikflaschen, aus Deponien und Weltmeeren verwendet.

In unserer Tabelle erfährst Du über Eigenschaften der meistgenutzten Materialien in Bademode.

 

POLYESTER

Abkürzung PES

 

  • schnelle Trocknung
  • hohe Lichtbeständigkeit und Farbstabilität, d.h. kein Verblassen
  • geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • pflegeleicht
  • formbeständig
  • kein Knittern
  • chlorbeständiger als Elastan
  • hitzeempfindlich
    Bügeln nur bei geringer Temperatur
  • Hautreizungen möglich
    (bei empfindlicher Haut)
  • geringe Atmungsaktivität

 

POLYAMID

Bekannt auch als Nylon

 

  • schnelle Trocknung
  • lange Haltbarkeit
  • dehnbarer und elastischer als Polyester
  • geringe Knitterneigung
  • hohe Formstabilität
  • sehr leicht
  • geringe Wasseraufnahme
  • hitzeempfindlich
    Bügeln nur bei geringer Temperatur
  • Empfindlich gegen Sonne und Chemikalien. Deswegen kann sich verfärben
  • nicht atmungsaktiv

 

ELASTAN

Bekannt als Lycra, Stretch, Spandex

 

  • starke Spannkraft
  • langlebig und reißfest
  • formbeständig
  • hohe Dehnbarkeit und Elastizität
    (Zweite-Haut-Effekt)
  • unempfindlich gegen Schweiß und Sonnenschutzmittel
  • geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • knitterarm
  • verursacht keine statische Aufladung
  • mit der Zeit verliert an Elastizität durch den Einfluss von Chlor und Salzwasser
  • nicht atmungsaktiv

Welche Badehosen für Männer sind im Trend?

Welche Badeshorts gerade besonders im Trend liegen, erkennst Du schnell, wenn Du Dir die aktuellen Angebote der führenden Hersteller im regionalen Handel oder online anschaust. Du solltest Dir aber Deinen persönlichen Trend selber wählen, der Dir am besten gefällt und die persönlichen Bedürfnisse befriedigt. Wichtig ist, dass Du Dich in Deiner neuen Badehose wohlfühlst und alle sportlichen Tätigkeiten damit durchführen kannst, die geplant sind.

Ob bunt, flippig, gedeckt, einfarbig, kariert oder lustig, Deine neue Badehose kommt auch bei anderen immer gut an, wenn Du sie voller Überzeugung, ganz selbstbewusst trägst.

Wie viel kosten Badehosen für Herren?

Eine hochwertige und perfekt geschnittene Badehose für Herren muss nicht teuer sein. Du kannst bereits Badehosen bekannter Hersteller für rund 20 Euro kaufen. Falls Du auf der Suche nach etwas Besonderem bist, kann es auch ruhig etwas teurer werden. Denke immer daran, dass Qualität Ihren Preis hat und besonders hochwertige Stoffe einer Badehose, die nicht nur den Tragekomfort steigern, sondern auch die Lebensdauer der Badeshorts, die Mehrkosten wert sind.

Herren Badehosen kaufen, ganz entspannt und günstig

Am einfachsten und entspanntesten kannst Du Deine Badehose online, von zu Hause aus kaufen. Selbst, wenn Du ganz kurzfristig eine neue Badehose brauchst, kannst Du diese online günstig kaufen und wirst sie pünktlich erhalten. Mit wenigen Tastenklicks kann der Onlinekauf einer Schwimmhose abgeschlossen werden. Beim Onlinekauf kannst Du von folgenden Vorteilen bestimmt profitieren:

  • Die unterschiedlichsten Onlineshops sind rund um die Uhr geöffnet, auch an den Wochenenden und Feiertagen.
  • Du kannst nicht nur eine Vielzahl unterschiedlichster Badehosen miteinander vergleichen, sondern auch deren Preise.
  • Die Badehosenauswahl ist online wesentlich größer, als beim regionalen Handel.
  • Ein Kaufrisiko gibt es nicht, wenn Du Dich für einen Onlinekauf entscheidest. Du kannst Deine neue Badehose zu Hause in aller Ruhe anprobieren. Sollte Sie Dir nicht passen oder gefallen, kannst Du sie einfach wieder zurücksenden.
  • Die Lieferzeiten sind kurz. In vielen Fällen erhältst Du bereits ein bis zwei Tage später die gewünschte Zustellung.

Schwimmhosen für Männer Online kaufen und ein Schnäppchen finden

Profitiere von verschiedensten Einsparmöglichkeiten beim Onlinekauf. Nicht nur der Preisvergleich bei den Vergleichsplattformen fällt leichter, Du kannst die Verkaufspreise auch mit Kupons und CashbackService wie igraal.de* und shoop.de* senken. Vielleicht bieten sich auch günstige 2 zu 1 Angebote, bei denen Du gleich 2 Badehosen kaufst und nur eine Badeshort bezahlst. 

Fazit

Sicher weißt Du ganz genau, wie Deine neue Badehose aussehen soll und welche Qualitätsmerkmale Dir wichtig sind. Orientiere Dich bei der Auswahl Deiner Badeshorts am besten an Deiner Lieblingsunterhose, dann kannst Du gar nichts falsch machen. Setze Deine Figur perfekt in Szene und fühle Dich auch dann wohl, wenn Du nur mit einer Badehose bekleidet bist.

Online findest Du schnell und einfach das passende Modell, das Du Dir kostengünstig und umgehend ins Haus liefern lassen kannst. Profitiere nicht nur von den günstigen Onlineangeboten und der großen Badehosenauswahl, sondern auch von Deinen Rechten als Kunde, die Du nicht nur in regionalen Geschäften wahrnehmen kannst, sondern auch beim Onlinekauf. Bekannte Hersteller zu günstigen Preisen ist kein Gerücht, sondern beim Onlinekauf eine Alltäglichkeit. Die passgenaue Badehose für Herren ist daher bald kein Wunschtraum mehr, sondern kommt direkt zu Dir nach Hause, wenn Du schnell und gezielt Deine Auswahl im Internet triffst.

Viel Spaß beim Einkaufen!

5 besten Herren Badehosen jeder Kategorie**

Zu den 5 besten Badeslips für Herren

Zu den 5 besten Badepants für Herren

Zu den 5 besten Badeshorts für Herren

Zu den 5 besten Jammers für Herren